Dank

Unser Herzensdank gebührt…

 

– unseren Familien, die uns verrückt sein ließen

– der bedingungslosen Liebe meiner Mutter

– Papi, der mir das Musikantenblut übertrug

– Papa Heinz, der uns Samen säte, die nach seinem Tode zum Erblühen kamen

– Oma Betty für das Feuer und die Offenheit anderen gegenüber

– Mama und Tante Helgi, die mich von kleinauf lehrten, die Zweisitmmigkeit zu lieben

– unseren Freunden Judith und Dennis, die uns zur musikalischen Familie geworden sind

– Volker Dasbach, der mich nahm, wie ich war

– Karl Ludwig Leiter für die Ermutigung, meinem Herzen zu vertrauen

– Elke und Matthias, die uns so großzügig ihren „Raum“ anvertrauen

– Jayjay, der mir das Chanten schenkte

– meinem alten Freund Markus (aus den Augen, nicht aber aus dem Sinn…) für meine erste Gitarre und meine Liebe zum Fahrrad

– Carola van der Laan für ihre Annahme und Inspiration

– allen Wohlgesonnenen, die unsere Idee von „Mit(-)Gefühl & Lebensfreude“ mit uns gemeinsam leben, singen, füllen…

– Barbara Märtens, Martin und Inga Kirschenbaum, Tilmann Lhündrup, Jutta Menschik-Bendele und vielen weiteren für die großzügige Weitergabe ihres Wissens und ihrer Lehren

– Dr. Thomas Milanowski für das Qi Gong und die Kampfkünste

– Sakyong Mipham Rinpoche dafür, dass mich seine Worte eines Abends in Frankfurt auf den Pfad lockten

– einander dafür, dass wir uns gesucht und gefunden haben

TanjaundBert1

Comments are closed.